Alternativbild
Banner
Start Fußball Herren Alte Herren Rückblick auf das Hallenturnier der AH des SVU

PostHeaderIcon Rückblick auf das Hallenturnier der AH des SVU

Rückblick auf das Hallenturnier der AH des SVU

SG Neuwied siegt im Finale gegen den VfB Polch

Faire und gute Spiele in der Schulsporthalle der Regionalschule Kobern-Gondorf

Sieger VfL Neuwied

Enrico Stein gratuliert dem VfL NeuwiedAm 30. Januar 2010 trafen sich in der Anton-Gräf-Halle Kobern-Gondorf sieben Alt-Herren-Teams, um ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Nachdem die Vorrunden-Gruppen per Losentscheid zusammengestellt waren, gab es dann spannende Spiele um den Einzug ins Halbfinale zu sehen.

In der Gruppe 1 konnte sich die Mannschaft der SG Neuwied durchsetzen, gefolgt vom VfB Polch. Dritter in dieser Gruppe wurde der TV Winningen und auf den vierten Platz kam die Mannschaft aus Hatzenport-Löf.

In der Gruppe 2, die folglich aus drei Mannschaften bestand, siegte der SV Waldesch vor dem BSC Güls. Die Gastgebermannschaft des SVU erwischte einen rabenschwarzen Tag und konnte leider nach zwei verlorenen Gruppenspielen vorzeitig duschen gehen.

In den „Über-Kreuz”-Spielen gelang es den spielstarken Mannschaften aus Neuwied und Polch mit ihren Siegen gegen Waldesch und Güls ins Finale zu kommen.

Im „Kleinen Finale” bezwang der BSC Güls nach Siebenmeterschießen das Team aus Waldesch.

In dem mit Spannung erwarteten Finale setzte sich schließlich die SG Neuwied verdient durch und gewann mit 2:0 Toren.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass die Zuschauer im gesamten Turnier faire Spiele zu sehen bekamen, teilweise auch sehr ansehnlichen Kombinationsfußball.

Im Anschluss an die Siegerehrung traf man sich noch zum gemütlichen Stelldichein bei kühlen Getränken in der „Hallenbar”.

 Turnierleitung


Neueste Beiträge
Werbepartner
Banner
Vorschau-Fußball

Fußball-Vorschau SV Untermosel

Öffnungszeiten Imbiss Sportplatz Kobern

Anzeige Fußball