Alternativbild
Banner
Start Gymnastik Kinderleichtathletik beim SVU

Kinderleichtathletik beim SVU

Zum 100-jährigen Jubiläum mindestens 100 Sportabzeichen erlangen

Die Kids mit ihrer Trainerin.


Im Mai 2007 wurde die Abteilung Kinderleichtathletik für Kinder von 3 – 6 (Minis) und 7 – 8 (Maxis) und 9 -11 (Maxi XL) Jahren von der Trainerin Dagmar Riehl gegründet. Spielerisch werden die Kinder an die Leichtathletik herangeführt. Der Leistungsanreiz durch Spiel und Wettbewerb wie Kleine Staffeln, Zonen beim Weitsprung oder Ballwurf, vielfältige Wurfziele, Risikowettbewerbe oder Würfel- und Puzzlespiele, Hindernisparcours, anregende Geräte wie Bananenkartons, Teppichplatten, Fahrradreifen usw. motiviert nicht nur die Kinder beim Sport, sondern diese Art des Trainings orientiert sich auch an die Bedürfnisse der Kinder.

Und der Erfolg spricht für sich: in diesem Jahr erreichten insgesamt 23 „Mini-Leichtathleten” die 1. Stufe des Laufabzeichens, d. h. es gelang den Kindern, nach 3 – 4 Trainingseinheiten 15 Minuten am Stück zu laufen. Insgesamt 20 „Minis” wurde das von Dagmar Riehl selbst erstellte Bambini-Sportabzeichen überreicht. Hier konnten die Kinder insgesamt 6 Disziplinen (15 m Sprint, Standweitsprung, Wurf, Eierlauf, Sackhüpfen, Langstrecke) im Zeitraum von 3 Monaten absolvieren.

Bei den „Maxi-Leichtathleten” erreichten insgesamt 28 Kinder die 2. Stufe des Laufabzeichens, d. h. 30 Minuten am Stück laufen. Weiterhin haben in diesem Sommer 40 Kinder die erforderlichen 5 Disziplinen (50 m Sprint, Weitsprung, Wurf, Langstrecke, Schwimmen) für das Dt. Sportabzeichen absolviert. Weiterhin nahmen jeweils ca. 20 Kinder der „Maxis” in diesem Jahr an dem Gau-Kinder- und Jugend Turnfest in Koblenz und den Kreismeisterschaften in Mayen erfolgreich teil.

Am 31.10.2009 nahmen 50 Kinder der Leichtathletikgruppe und 16 Erwachsene an dem Halloween-Lauf in Kobern teil, und erhielten den ersten Preis der größten Gruppe. Weiterhin wurden eine Erwachsenen-Staffel und eine Kinder-Staffel gemeldet.

Am 21.02.2010 nahmen 14 Kinder an dem 20. Hallensportfest in Urmitz teil und auch hier waren die Platzierungen in allen 4 Wettkämpfen super.

In der letzten Trainingsstunde vor den Ferien wird immer eine Spielstunde abgehalten, d. h. dann stehen Spiele wie Brennball, Völkerball, Turnschuh-Fußball usw. auf dem Trainings-plan.

Das Training bereitet nicht nur der Trainerin sondern auch den Kindern viel Spaß – denn sonst wären die einzelnen Gruppen nicht ausgelastet.

Das Training findet jeden Mittwoch für die Minis von 16:00 – 17:00 Uhr, für die Maxis von 17:00 bis 18:00 Uhr und Maxi XL von 18:00 – 19:00 Uhr auf dem Außengelände bzw. in den Sporthallen der Realschule plus in Kobern statt.

Weitere Infos erteilt die Trainerin Dagmar Riehl, Telefon: 0 26 07 - 97 38 87.

Die Leichtathletikabteilung wird im Jahr 2010 Trainingsmöglichkeiten für alle interessierten Kinder und Erwachsenen zum Erlangen des Sportabzeichens anbieten. Das Ziel ist, mindestens 100 Sportabzeichen zum Anlass des 100 jährigen Bestehens des SVU zu erlangen.

Weitere Bilder von der Verleihung des Laufabzeichens und den Kreismeisterschaften in Mayen im Herbst 2009:

Laufabzeichen 1Laufabzeichen 2Kreismeisterschaften 2009 in Mayen