Alternativbild
Banner
Start Handball Handball-News Handball Aktuell 05. Oktober 2015

Spielerinnen des SV Untermosel im erweiterten Kader der Rheinlandauswahl

Am 03. Oktober 2015 führte der Handballverband Rheinland die diesjährige Sichtung für die neue Rheinlandauswahl durch.

 

Insgesamt waren über 40 Spielerinnen aus den drei Spielbereichen des HVR nach Idar-Oberstein gereist, um sich Verbandstrainer David Clemens und seinen Trainerkollegen aus den Stützpunkten zu präsentieren. Die jungen Talente der Jahrgänge 2002 und 2003, die in den vergangenen 12 Monaten bereits regelmäßig an den Basisstützpunkttrainings (Rhein/Westerwald, Mosel, Nahe/Hunsrück) teilgenommen hatten, standen den ganzen Tag auf dem Prüfstand und mussten sich entsprechend des Sichtungskonzeptes des HVR vielen Übungen und Tests in den Bereichen Technik, Taktik und Athletik unterziehen.

 

Am späten Nachmittag war es dann soweit, nach einer abschließenden Besprechung des Trainerteams wurden die 25 Spielerinnen benannt, die dem erweiterten Kader der Rheinlandauswahl angehören und in Zukunft alle zwei Wochen vom HVR zu den Stützpunkttrainings in Koblenz bzw. Wittlich eingeladen werden.

Gesichtet wurden Spielerinnen der folgenden Mannschaften: HSG Wittlich (3), MJC/DJK Trier (9), HSG Kastellaun/Simmern (4), SG Gösenroth/Laufersweiler (1), TV Morbach (1), JSG Hamm/Altenkirchen (2), SF Neustadt (2), TV Engers (1), SV Untermosel (2).

Herzlichen Glückwunsch Anna Zerwas und Anna Uhl, wir freuen uns sehr, dass ihr den Sprung in die Auswahl geschafft habt!!

HA