Alternativbild
Banner
Start SVU-Attacke Archiv Heft Nr. 05 - August 1999 Der alte und der neue Betreuer

PostHeaderIcon Der alte und der neue Betreuer

Heft Nr. 05 - August 1999

Tschüß Lubbe . . .

Nach dem Verlust einiger Leistungsträger der vergangenen Jahre wird es nicht nur in der Trainerposition, sondern auch in der des Betreuers der Mannschaft, Veränderungen geben. Klaus-Jürgen Wiersch, bisheriger Trainer der zweiten Mannschaft, wird sich ab dieser Saison ganz auf den Co-TrainerPosten konzentrieren können, aber auch der langjährige und beliebte Betreuer Lubens Martin hat seinen Ärztekoffer an den Nagel gehangen und wird in Zukunft nur noch als Zuschauer auf dem Sportplatz zu finden sein.
Da Lubens Martin nicht nur bei den Spielern beliebt war und sich auch über die Koberner Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat, wird man ihn nicht nur innerhalb der Mannschaft vermissen.
Doch glücklicherweise ist es der SGU gelungen, einen nicht minder beliebten Nachfolger zu verpflichten. Es ist Georg Diez, langjähriger aktiver Fußballer in den einzelnen Seniorenmannschaften des SVU.
Der Redaktion verriet er, daß er sehr überrascht gewesen sei, daß die Wahl des "Lubbe-Nachfolgers" auf ihn fiel. Doch da er, wie er sagte, mit dem SVU viele schöne Stunden verlebt hatte und hoffentlich noch erleben wird und dem Verein viel zu verdanken hätte, war es keine schwere Entscheidung, das Amt anzunehmen.

... und das ist der neue Betreuer der Ersten: de Dieze Schorsch

Werbepartner
Banner
Vorschau-Fußball

Fußball-Vorschau SV Untermosel

Öffnungszeiten Imbiss Sportplatz Kobern

Anzeige Fußball