Alternativbild
Banner
Start SVU-Attacke Archiv Heft Nr. 01 - August 1997 Fußball 3. Mannschaft

PostHeaderIcon Fußball 3. Mannschaft

Heft Nr. 01 - August 1997

Vorschau

Eine Saison der Wahrheit steht der 3. Mannschaft des SVU bevor. In den letzten zwei Jahren hat sich das Gesicht der Mannschaft stark gewandelt. Viele Spieler sind in die zweite Mannschaft gewechselt, viele gute Spieler sind aber dazugekommen.

Seit der letzten Saison steht Michael Kresse im Tor. Die Mees-Brüder haben im Mittelfeld voll eingeschlagen und schon in der zweiten Mannschaft Erfahrung gesammelt. Ihnen zur Seite stehen erfahrene Spieler wie Walter Haag, Rainer Neuert, Thomas Wolff, Stefan Kröber, Mario Weismüller, Uwe Karsten, Jürgen Schmelzer und Willi Willimsky, die von der alten Garde übriggeblieben sind. Ebenfalls in der letzten Saison sind Markus Dillmann, Uwe Völz, Sascha Martin und Thomas Hoffmann der dritten Mannschaft zugestoßen. Komplettiert wird die Mannschaft durch Mitwirken der Spieler Marc Naunheim und Christian Schellenbach, Vilson Ramaj und Manfred Patzke. Durch eine konzentrierte Trainingsarbeit und Spielvorbereitung kann der 7. Tabellenplatz der letzten Saison, trotz Aufstocken der D-Klasse wegen Auflösung der Reservestaffeln noch einmal erreicht oder sogar verbessert werden. Dadurch muß die Mannschaft geschlossen auftreten und spielen.

Das Trainergespann mit dem erfahrenen Stefan Kalter und seinem neuen Nebenmann Mario Weismüller arbeiten hart daran, dieses Ziel zu verwirklichen. Man hat sogar einen harten Strafenkatalog eingeführt. So will man die teilweise schwache Trainingsbeteiligung und nicht Erscheinen bei Punktspielen in den Griff bekommen.

Der Mannschaft bleibt zu wünschen, daß man zusammenbleibt und sich einspielen kann. Wenn man sich zusammenreißt, ist eine bessere Plazierung als letztes Jahr durchaus drin.