Alternativbild
Banner
Start

PostHeaderIcon Handball Aktuell 19. November 2017

Ergebnisse vom Wochenende

Weibliche A-Jugend-Rheinlandliga: JSG Obere Nahe - SV Untermosel 39:11 (15:9)
Ohne Auswechselspielerin reisten die Mädels zum Auswärtsspiel gegen die hochfavorisierte JSG Obere Nahe nach Niederwörresbach (Landkreis Birkenfeld). Beim Eintreffen in des Gegners Halle wurde schnell klar, dass man nicht nur personell im Hintertreffen war, sondern altersbedingt (im Schnitt fast zwei Jahre jünger) auch körperlich nicht wirklich mithalten konnte. Dennoch zeigten die Mädels eine gute Einstellung und waren motiviert, sich nach Kräften zu wehren, was über weite Strecken der ersten Halbzeit auch gelang. Mit nachlassender Kraft und Konzentration wurde dann allerdings die Überlegenheit der Gastgeber immer deutlicher und das Spiel wurde am Ende doch sehr deutlich verloren.

Wie dem auch sei, die junge Mannschaft des SVU hat sich so teuer verkauft wie es möglich war und man sollte folgendes nicht vergessen: Unsere Mannschaft hätte großteils eigentlich noch in der B-Jugend spielen können; um aber allen Spielerinnen die Möglichkeit zu geben, am Spielbetrieb teilzunehmen, hatten wir uns entschieden, für die A-Jugend Bezirksliga zu melden. Da es für diese Klasse nicht genügend Meldungen gab, wurden wir in die A-Jugend-Rheinlandliga geschoben. Diese Spielklasse ist für unsere Spielerinnen einfach zu hoch und sie zahlen momentan ziemlich viel Lehrgeld. Viel wichtiger ist aber: solange die Mädels mit der richtigen Einstellung und dem richtigen Teamgeist auf's Feld gehen und versuchen, ihr bestes zu geben, gebührt ihnen unabhängig von den Spielergebnissen der Respekt für ihre Leistung!

Herren-Landesliga: HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler SV Untermosel 33:27 (16:14)
Im Top-Spiel beim Tabellenzweiten musste der SVU seine erste Saisonniederlage hinnehmen. Bericht

Weibliche D-Jugend-Bezirksliga: SV Untermosel - SF Neustadt 26:12 (13:6)
Nach dem Erfolgserlebnis vom vergangenen Wochenende war dem Nachwuchs des SVU anzumerken, dass man dies gerne wiederholen würde. Hinzu kam natürlich, dass man sich für die unnötige Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren wollte. Von der ersten Minute an kontrollierten unsere Mädels das Geschehen und gingen schnell mit 5:1 in Führung. Dieser Vorsprung wurde auf 10:4 ausgebaut und mit 13:6 ging es in die Kabine. Auch in der zweiten Halbzeit wurde den Zuschauern ein flottes Spiel mit einer guten Mischung aus Mannschaftsspiel und auch schönen Einzelaktionen gezeigt. Der Vorsprung wurde kontinuierlich auf 20:8 erhöht und das Spiel dann sicher mit 26:13 gewonnen.

Männliche C-Jugend-Bezirksklasse: TV Arzheim - SV Untermosel 38:15 (15:9)
Auch wenn unsere C-Jungs bisher alle ihre Spiele verloren haben, zum Teil auch sehr deutlich, so verdienen auch sie den Respekt für das, was sie diese Saison auf sich nehmen. Ähnlich wie bei den Mädels der A-Jugend, ist es auch hier so, dass über die Hälfte der Jungs noch in der jüngeren Altersklasse (also D-Jugend) spielen könnten. Auch hier hatten wir uns vor der Saison viele Gedanken gemacht und letztendlich entschieden, für die C-Jugend zu melden, sodass alle Kinder spielen können. Für die Jungs bedeutet das, dass sie teilweise bis zu vier Jahre jünger sind als ihre Gegner, was alleine schon aufgrund der Körperlichkeit einen enormen Unterschied ausmacht. Die Jungs, die diese ungleiche Herausforderung annehmen und in jedem Spiel erneut versuchen, das Beste auf die Platte zu bringen, unabhängig davon, ob sie am Ende mit 10, 20 oder gar noch mehr Toren verlieren, sind Teamsportler, wie man sie sich wünscht!

Abteilungsleiter Handball

 

PostHeaderIcon Handball Aktuell 11. November 2017

Viertelfinale Rheinlandpokal ausgelost: Derbytime

Im Viertelfinale des Handball-Rheinlandpokals kommt es in der Koberner Sporthalle zum traditionsreichen Derby zwischen dem SV Untermosel (Landesliga) und dem TV Güls (Verbandsliga). Der genaue Spieltermin wird noch bekannt gegeben.
Samstag 25. November 2017 um 18 Uhr in der Anton-Gräf-Halle

 

PostHeaderIcon Fussball Aktuell 19.11.2017

19.11.17 9 Punkte Wochenende

Spvgg Bendorf - SVU I 0:3(0:1) hier gehts zum Spielbericht

BSC Güls - SVU II 1:3                                                 

SVU III - SG Waldesch/Rhens 6:2

 

PostHeaderIcon Kunstrasen-Patenschaft

Der SVU bittet um Ihre Unterstützung!

Der Sportplatz im Spreen ist unabdingbar für die kontinuierliche Arbeit des SV Untermosel, v.a. für die Anstrengungen im Jugendbereich der Abteilung Fußball. Der in 2016 neu aufgebrachte Kunstrasenbelag ist ein Beispiel dafür, wie ernst die Gemeinde Kobern-Gondorf und der SVU ihre gemeinsame Verantwortung nehmen, ein attraktives Freizeitangebot für die Jugend anzubieten.

 

Weiterlesen...

 
Werbepartner
Banner
Vorschau-Fußball

Fußball-Vorschau SV Untermosel

Öffnungszeiten Imbiss Sportplatz Kobern

Anzeige Fußball

Terminkalender
November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2